Monatsarchiv: August 2013

Drensteinfurter Bürgerhaushalt wiederbelebt?


Das ziellose Surfen im Internet kann  manchmal überraschende Informationen zu Tage fördern. Unserem Autorenteam ist genau solcher in dieser Woche widerfahren. Überraschenderweise wurde dem dahin siechenden Bürgerhaushalt der Stadt Drensteinfurt – genauer: dessen Internetauftritt – eine Verlängerung der lebenserhaltenen Systeme … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Drensteinfurt - Kreis Warendorf

Von der kalten Logik der Gewalt


Nach der geleakten Emser Depesche, den Schüssen in Sarajewo, dem fingierten Überfall auf den Sender Gleiwitz, dem herbeigelogenen Raub von Brutkästen in Kuwait, den nie gefundenen Massenvernichtungswaffen im Irak nun also eine Attacke mit Giftgas vor den Toren Damaskus. Der … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Uncategorized

Käfighaltung für Arbeitssklaven


In dieser Woche startete die rot-grüne Landesregierung in Niedersachsen eine Bundesratsinitiative gegen die sklavenähnliche Ausbeutung von Beschäftigten in Werkverträgen. Ministerpräsident Stephan Weil (SPD) begründete den Vorstoß seines Bundeslandes mit deutlichen Worten: Unser Maßnahmenbündel ist das weitestgehende Konzept, um diesem Geschwür … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Uncategorized

Die Mehrheit – links


Auch in dieser Woche setzte die WN Ihre Interview-Reihe zu den Direkt-Kandidaten im Kreis Warendorf fort. Diesmal war Stephan Schulte, Direktkandidat für die Partei ‚Die Linke‘, an der Reihe, auf die Fragen zu Antworten. Nun muss man im tiefschwarzen Münsterland … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Uncategorized

Wir Digitalnutten


Um die Einleitung rasch hinter uns zu bringen: Ja, die NSA gibt es noch! Ja, unsere Daten werden immer noch abgehört! Ja, wir speisen unsere privaten Informationen immer noch in die Speicher der IT-Kraken NSA, Yahoo, Apple, Facebook, Amazon und … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Web 3.0

Finde den Politiker


Der aktuelle Beitrag der Westfälischen Nachrichten zur Bundestagswahl im Kreis Warendorf ist das Interview mit dem FDP-Direktkandidaten, Johannes Philipper. Erstaunlich an den Stellungnahmen des Jung-Liberalen ist dabei, dass er sich im bundesrepublikanischen Mainstream wiederfindet: ein bisschen Mindestlohn, aber nicht vom … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Uncategorized

In der Merkel-Matrix


Unser Autorenkollektiv kommt immer wieder auf die NSA-Affäre zurück, sehen wir doch in dem hier auftretenden Versagen von Staat UND Bürgergesellschaft eine der Bruchlinien, welche sich wie eine todbringende Erdspalte auftut und unsere Demokratie zu verschlingen droht. Heute nehmen wir … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Uncategorized