10.000 mal geklickt …


… und vielleicht ist doch etwas passiert.

Das Autorenkollektiv Klaus Wallenstein bedankt sich bei allen Leserinnen und Lesern, die uns in den letzten Monaten besucht haben – seit vergangenem Wochenende wurden die Seiten dieses Blogs über 10.000 mal aufgerufen.

Spitzenreiter ist das Manifest ‚Web 3.0 – die Rückeroberung der Freiheit‚ mit knapp 800 Aufrufen gefolgt von dem provokanten Beitrag Wir Digitalnutten mit rund 650 Aufrufen. In beiden Blogeinträgen wird die NSA-Affäre thematisiert.

Lokalpolitischer Themen-Hit ist die ‚Fürsorgliche Wählerbschimpfung‚, in der die Drensteinfurter Diskussion zur Innenstadtbelebung analysiert wird. Dieser Beitrag wurde rund 260 mal aufgerufen.

Täglich werden die Seiten dieses Blogs rund 30 mal aufgerufen. Und mit diesem Ergebnis sind wir mehr als zufrieden.

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter In eigener Sache veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s